Die Lösung beginnt im Kopf

Stress gehört zum Leben dazu. Stress hilft uns, Anforderungen zu bewältigen. Stress ist der zentrale Ansatzpunkt für fast alle Probleme in unserem Leben.

Wir müssen Stress weder lieben lernen noch ihn bekämpfen. Es reicht völlig, mit Stress so umzugehen, wie es von der Natur für uns vorgesehen ist.

Der erste Schritt: Wissen, was wirklich hinter dem Prinzip Stress steckt.

Der zweite Schritt: Erkennen, wie sich bei uns individuell Stress, Druck und Belastung auswirken und was wir selbst konkret für unser Wohlbefinden tun können.

Der dritte Schritt: Aktiv werden und sinnvolle Verhaltensweisen einüben.